Sleek Sixties | Sidestep 

Sleek Sixites 
Der All Time Favourite Bob erstrahlt in neuem Glanz. Die seitlichen Partien – nur schwach verbunden mit der klaren Grundlinie – imponieren durch eine starke und glatte Überlänge. Eyecatcher: Sommerliche Blondtöne verwan-deln sich im Herbst in zart-edles Peach. 

Sidestep 
Brav war gestern, jetzt kommt zufällige und strukturierte Bewegung ins Haar. Der glatt-shiny Pony bleibt, fällt bei diesem Look aber seitlich. Ge-nauso wie der Rest des Haares, der wild zur Seite gestylt ist. 

 

 

 

BildBildBildBild

 

Clavi Shag | Wavy 

Clavi Shag 
The Shag is back und feiert sein Revival als echte Glanznummer. Das Ge-heimrezept des englischen Klassikers: Der durchgestufte Schnitt bei Clavi-Länge (Schlüsselbein), fällt ideal ohne aufwendig frisiert werden zu müs-sen. Vielfache Paintings mit anschließendem Glossing kreieren natürlich warme Farbreflexe und eindrucksvolle Leuchtkraft. 

Wavy 
Der Shag ist ein echter Allrounder. In glatter Form edel, wirkt er wellig und lässig getragen absolut sexy. Der Pony ist aufregend und voluminös nach oben gestylt. Das Haar sitzt locker und umspielt Schultern und Gesichts-konturen. 

 

BildBild 

BildBild 

 

 

 Geometric Lady | Expressive 

Geometric Lady 
Nicht nur 1963 schon Trend. Der außergewöhnliche Mary-Quant-Look mit überlangen und vollen Seitenpartien legt ein beachtliches Comeback hin. Er besticht durch geometrisch exakte Konturen und einer neuen aufregenden Coloration. Der klare Blondton erlangt durch feine, blau-graue Elemente das gewisse Etwas.  

Expressive 
Ab ins Nightlife, mit diesem Hairstyling wird seine Trägerin zum echten Blickfang. Die Längen des Deckhaares sind dramatisch nach oben frisiert. Der Akzent liegt auf den langen Seitenpartien. Das kühle Blond mit blauen Highlights rundet diesen effektvollen Look perfekt ab.  

Bild Bild Bild 

Bild

 

Wedding Special | Natural Looks 

Natürlich  

Flower Power! Auch bei den Brautfrisuren sind die wilden 70er-Jahre voll im Trend. Der Blumenkranz harmoniert perfekt mit der von lang auf kurz gesteckten Frisur. Die Haare umspielen weich und fließend das Gesicht: Hippie-Look auf edelstem Niveau! Schlicht, natürlich und dennoch sehr ausdrucksstark wirkt die Flechtfrisur. Der geflochtene und festgesteckte Kranz gibt dem Gesicht einen strahlenden Rahmen – pure Beauty! Wild und frei – das ist der Look mit glatt zurückgegelter Seitenpartie und aufgebrochener Struktur. Auch hier erzeugt die Nass-Trocken-Kombination einen spannenden Look. Die rechteckige Form wirkt stets natürlich und verspielt – ein besonders frischer und frecher Style. Friseur-Kunst in Reinform zeichnet den charmant-aparten Look mit den lang geflochtenen Zöpfen aus. Das eingearbeitete Netz sorgt für besondere optische Finesse 

Bild